Sichere und transparente Ferninspektionen bei Iris Industry Solutions

iris_viumore_hmt1_01

Iris Industry Solutions ist ein belgisches Multi-Service-Expert-Unternehmen, welches der Europäischen Industrie Anlagen- und Industrielösungen anbietet. Eines der Hauptgeschäfte ist die Inspektion (und Behandlung) von Pylonen. In Zeiten von COVID-19 suchen alle nach Möglichkeiten, ihre Arbeit sicher und effizient zu gestalten. Immerhin ist das Arbeiten in einer Entfernung von 1,5 m mit Mund-Nasen-Schutz heute im Bausektor eine ziemliche Herausforderung.

Aus diesem Grund haben Iris Industry Solutions und Viu More, Anbieter von Industrielösungen, WeInspect Remote speziell entwickelt.

WeInspect Remote wurde entwickelt, um auf sichere, flexible und effiziente Weise das gleiche Maß an technischem Fachwissen und Einblick zu bieten. Mit der Möglichkeit, Daten mit Kameras und mobiler Technologie zu streamen, ist eine Zusammenarbeit in Echtzeit möglich – wo und wann diese benötigt wird.

Wie funktioniert es?

Der Inspektor nimmt nicht physisch an der Inspektion teil, sondern ist über eine Internetverbindung mit einem Remote-Inspektor in Kontakt, der die Assets und Oberflächen mit einem Realwear Head Mounted Tablet „HMT-1“ und der von Viu More entwickelten Softwareplattform inspiziert. Er begleitet live und transparent Inspektionen, minimiert die Reisekosten und gewährleistet die gesundheitliche Sicherheit aller. Die Sprachkommunikation ermöglicht es, sich direkt mit dem Iris-Inspektor auszutauschen und ihm die erforderlichen Richtlinien zu geben. So kann er sicherzustellen, dass er Zeuge dessen wird, was er in vollständiger Transparenz sehen möchte. Eine echte COVID-19-sichere Lösung und bewährte Technologie, die seit mehreren Jahren von Servicetechnikern und im Offshore-Geschäft eingesetzt wird.

Wo ist das einsetzbar?

Man kann die Qualität von vorhandenen oder neuen Beschichtungen bewerten lassen, aber es ist auch möglich, Assets mithilfe von Fotos in WeInspect Remote aufzulisten. Alle möglichen Messergebnisse können live gelesen und aus der Ferne überwacht werden. Die Ergebnisse und Fotos werden sofort in einen Inspektionsbericht umgewandelt und sind sofort nach Abschluss der Inspektion verfügbar. Alle Daten sind somit überprüfbar.

viumore_screenshot_1

viumore_screenshot_2

Was sind die Vorteile?

  • COVID-19 frei: Der Kunde verfolgt die Inspektionen aus der Ferne, das heißt es ist keine physische Anwesenheit erforderlich! Die Sicherheit der Mitarbeiter ist jederzeit gewährleistet.
  • Sicherheit: Der Einsatz vor Ort ist vollständig „hands free“
  • Online-Echtzeitberichterstattung: Echtzeitzugriff auf den Bericht ohne zusätzlichen Verwaltungsaufwand (Online-Portal).
  • Personalisierte Inspektionsberichte: Das direkte Feedback und die Interaktion gewährleisten einheitliche, genaue und eindeutig strukturierte Inspektionsberichte, die je nach Kundenwunsch moduliert werden können.
  • Genaue Berichterstattung: Detaillierte Messungen (zerstörerisch und zerstörungsfrei) ohne Einschränkungen mit 100% genauen Standortinformationen unter Verwendung von Höhenmesser und GPS.
  • Transparenz: Vollständige Transparenz durch Live-Berichterstattung der Messergebnisse. Virtuelle Elemente können während der Inspektion „live“ auf dem Bildschirm hinzugefügt werden.
  • Effizienzsteigerung: Die Reisezeit wird minimiert und die aufgezeichnete Inspektion kann zu einem späteren Zeitpunkt eingesehen werden.
  • Entscheidungsfindung: Die Daten sind pro Struktur, Linie oder Projekt verfügbar und können detailliert analysiert werden, um als Eigentümer Ihrer Vermögenswerte bessere Entscheidungen zu treffen.

Beim Slogan von Iris Industry Solutions „Bringing betterness to people’s premises“ dreht sich alles um den besten Kundenservice! Mit WeInspect Remote kann man den Status der Assets besser als je zuvor abbilden, um Ihre Wartung strukturiert und kosteneffizient zu planen.

Über Viu More

Viu More entwickelt und baut industrielle Lösungen und Produkte, mit denen Mitarbeiter und Maschinen sofort die richtige Entscheidung mit dem bestmöglichen Ergebnis treffen können. Die Kernkompetenzen sind Künstliche Intelligenz, Enterprise Augmented Reality und Industrial IOT. Viu More verfolgt einen auf Menschen ausgerichteten Ansatz und arbeiten für Industrieunternehmen auf der ganzen Welt.

Kontakt:
Jan Meynen, CEO
+32 495 52 78 10
jan.meynen@viumore.com

Diesen Beitrag teilen:

Abonnieren Sie unseren Newsletter

.
Wir verwenden Cookies. Mit der Nutzung dieser Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen