Industrial Internet of Things – Connected Worker

Am relevanten Ort, erforderlichen Echt-Zeit-Daten zur Verfügung zu haben:
das HMT-1 als zentrale Schnittstelle für Informationsgewinn und dessen Weiterverarbeitung.

HMT-1 Industrie 4.0
Screenshot Industrie 4.0 Plattform am HMT-1

Integriertes Wi-Fi, Bluetooth, GPS und ein integrierter Barcode-Scanner in der Kamera bieten ausreichende Vernetzungsmöglichkeiten.

Besonders in der Instandhaltung, wo es zum Beispiel darum geht, Maschinendaten auszulesen, zu verarbeiten und wieder in ERP-Systeme strukturiert zurück zu führen, zeigt das HMT-1 mit seiner Industrietauglichkeit und integrierten Schnittstellen auch hier seine Stärken.

Mit dem HMT-1 können Sie sowohl auf browserbasierende „Internet of Things“-Plattformen zugreifen oder direkt in und mit Android-Applikation arbeiten.

Beacons oder QR-Codes können natürlich ebenfalls zur Verknüpfung in Applikationen oder IoT-Plattformen dienen.

Augmented Reality

© Manitoba Hydro VisualSpection
© Manitoba Hydro VisualSpection

Augmented Reality Applikationen werden ebenfalls vollwertig unterstützt und können am HMT-1 betrieben werden. GPS, ein digitaler und Magnetkompass sowie Gyroskop sind integriert.

Abonnieren Sie unseren Newsletter

Wir verwenden Cookies. Mit der Nutzung dieser Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen